Rückblick – Ausblick

1. Januar 2017

Der Neujahrstag ist eine gute Gelegenheit auf das alte Jahre zurück zu blicken und einen Ausblick auf das neue Jahr zu wagen.

Das Jahr 2016 hat für mich große Veränderungen gebracht. Zuerst ein sehr intensiver Wahlkampf in dessen Ergebnis ich das Vertrauen der Bürger und den Direktwahlkreis erringen konnte. Anschließend der Beginn meiner Arbeit als Landtagsabgeordneter, unter anderem der Übernahme der wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe als sozialpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich dann auch meine Stelle als Geschäftsführer der Fraktion CDU/FDP/Bund für Magdeburg im Stadtrat der Landeshauptstadt aufgegeben. Gerade weil ich der festen Überzeugung bin, dass die Kommunalpolitik das entscheidende Handlungsfeld für eine funktionierende Gesellschaft ist.

Im Rahmen meiner verschiedenen Funktionen, haupt- und ehrenamtlich, und des Wahlkampfes hatte ich die Gelegenheit vielen Menschen zu begegnen. Auch wenn ich nicht immer die Meinung meines Gegenübers teilen konnte, war und ist mir der Austausch von Argument und Gegenargument immer wieder wichtig.

Aber ich hätte als dies nicht leisten können wenn es nicht Menschen geben würde die mich unterstützen und an meiner Seite stehen, allen voran meine Familie. Ihnen sei an dieser Stelle auf das herzlichste gedankt.

Doch welche Aufgaben hält das Jahr 2017 bereit? Auf landespolitischer Ebene wird sich dazu sicher die Überarbeitung des Kinderförderungsgesetzes zählen. Aber auch anderen Debatten, zum Beispiel zum Thema Rente oder der Krankenhausstruktur in Sachsen-Anhalt. Ebenso stellen sich auch Fragen wie die kommunale Selbstverwaltung weiter gestärkt und entwickelt werden kann.

Als CDU-Kreisvorsitzender wird die anstehende Bundestagswahl massiv mein Arbeitsprogramm mitbestimmen. Daneben gilt es auch auf anderen Feldern ehrenamtlich einiges mit zu bewegen. Privat wird die Einschulung meines zweiten Sohnes sicher ein sehr bedeutsames Erlebnis sein. Wie man sieht ein Jahr voller Herausforderungen und Höhepunkte. Ich freue mich darauf. In diesem Sinne Ihnen allen die besten Wünsche für ein erfolgreiches, gesegnetes aber vor allem auch gesundes Jahr 2017.

2 Antworten zu “Rückblick – Ausblick”

  1. Rico Cassens sagt:

    Danke dir Tobias Krull ,
    dafür dass du dich politisch Angagierst
    Und deine Kraft sowie Deine bisherigen Erfahrungen nutzt um etwas zu bewegen in diesen unseren Land.
    Ich persönlich schätze Dich als Mensch sehr .Auch politisch sind wir größten Teil einer Meinung ,auch wenn ich nicht mehr Mitglied bin .
    Ich werde deine Arbeit begleiten Kritisieren
    Loben und Ideen gerne mit Dir diskutieren.
    Bitte bleibe bei allem deiner persönlichen Grundlinie treu.
    Verrate nicht Deine Ideale ,nur weil die Landtagsfraktion es von Dir erwartet.
    LG Rico Cassens

  2. Lieber Tobias, danke für Deine offenen Worte, die ich im Kern sehr begrüße, unterstütze und weiter verbreite. Danke auch für Dein nicht nachlassendes Engagement, was ich auch von anderen CDU`lern und Persönlichkeiten des öffentlichen Rechts kennen und schätzen gelernt habe.
    Ich wünsche mir mehr ergebnisorientierte Öffentlichkeitsarbeit, offensivere Auseinandersetzung mit Fehlentwicklungen in der Gesellschaft und letztlich mehr Sachbezogenheit und weniger Parteilobbyismus bei den meisten regierungsrelevanten Themen. Zeigt doch deutlicher, was Ihr im Umgang mit den Bürgern könnt`!

Hinterlasse eine Antwort