500 € für den Verein schwerstkranker Kinder und ihrer Eltern

12. Februar 2016
Beim 12. Stadtfelder Weihnachtspektakel hat der CDU-Ortsverband Mitte Glühwein und Kinderpunsch für den guten Zweck verkauft. Die Erlöse wurden auf 500 € aufgestockt und heute dem Verein schwerstkranker Kinder und ihrer Eltern e.V. als Spende übergeben. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Zimmermann und dem Stadtratsvorsitzenden Andreas Schumann konnte ich mich von der Wichtigkeit der Arbeit des Vereins vor Ort überzeugen. Im Gespräch mit der Vereinsvertreterin Oda Kückelhaus wurde wieder deutlich, dass jeder Spendeneuro hier sehr gut angelegt ist. Mehr Infos zum Verein uns seine Arbeit unter www.kinderkleeblatt.de.