Was macht eigentlich so ein Landtagsabgeordneter den ganzen Tag?

6. April 2016
Vielleicht stellt sich diese Frage so manche Bürgerin oder mancher Bürger. Deswegen einfach exemplarisch mein Tagesplan für Dienstag, den 05. April 2016.
  • Nach dem Aufstehen (5:25 Uhr)  Zeitungslektüre und ein erster Blick ins eMail-Fach.
  • Danach Zeit für die Familie
  • 9-12 Uhr Arbeit im Büro im Alten Rathaus als amtierender Ratsfraktionsgeschäftsführer
  • Ab 12 Uhr Vorgespräche und anschließend Sitzung der CDU-Landtagsfraktion
  • Danach wieder ins Altes Rathaus
  • Anschließend Besuch bei der Banksprechstunde der Gemeinwesenarbeitsgruppe Altstadt
  • Im Anschluss ging es zur Gedenkveranstaltung für die Ulrichskirche die genau vor 60 Jahren aus politischen Gründen gesprengt wurde
  • Um 17:30 begann dann die Sitzung des CDU-Landesvorstandes
  • Danach ging es noch zur Sitzung der Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit für den Stadtteil Werder
  • Anschließend heimwärts (ca. 20 Uhr) und dort auch noch ein bisschen Heimarbeit
Wer mag kann sich jetzt selbst seine Meinung hierzu zu bilden.